A+ A A-

Erstes the niu Hotel der Novum Hospitality Hotelgruppe in der Hamburger Hansestadt

"Kleines Fass mit maritimem Flair"   Seit Frühjahr 2019 gibt es in Hamburg-Wandsbek das neue Midscale-Hotel "the niu Keg" der NOVUM Hospitality. Das the niu Keg ist das erste Hotel der Lifestyle-Hotelmarke das mit dem neuen, modernisierten Logo und Namen "the niu“ auftritt. Das Hotel besteht aus zwei Gebäudeteilen – einem viergeschossigen Punkthaus und einem langgezogenen dreigeschossigen Bau mit Gründach dahinter. Die Tiefgarage mit 42 Gästeparkplätzen ist über einen Autolift erreichbar. Der Empfangsbereich samt Lounge und Frühstücksraum ist mit einer einladend offenen Glasfassade gestaltet.
weiterlesen ...

Fitness-Hotelzimmer im Harry’s Home München Moosach

"Workout to go"   Im eigenen Hotelzimmer Ausdauer und Muskulatur trainieren: Diese Möglichkeit haben Gäste ab sofort im Harry’s Home München Moosach. Auf Wunsch powern sich Sportbegeisterte im Studio Superior sowie im Studio Apartment an der Fitness Wall mit Hanteln und Seilzügen oder auf der Schrägbank aus. Cyberobics-Workouts zum Nachmachen laufen auf einem integrierten Bildschirm, Yogamatte und Handtücher sind vorhanden. Dank viel Raum und großzügiger Ausstattung haben Gäste so die Möglichkeit, sich ihr individuelles Sportprogramm zusammenzustellen – und das ganz ohne Zuschauer. Die ersten themenbezogenen Zimmer der österreichischen Hotelkette gibt’s ausschließlich im Harry’s Home München Moosach und sind über die…
weiterlesen ...

Neues High End Apartmenthaus der a-ja Hotelgruppe im Ostseebad Travemünde

"Appartement mit Aussicht"   Nach der Eröffnung des neuen a-ja Resort der DSR Immobilien im Ostseebad Travemünde im Juli 2018, wurde im September das dazu gehörende High-End-Apartmenthaus mit insgesamt 108 Ferienwohnungen fertiggestellt. Es befindet sich leicht zurückversetzt von der Promenade neben dem a-ja-Resort Travemünde samt SPA- und Wellnessbereich. Die Promenade ist direkt vom Haus aus zu erreichen und der weite Sandstrand ist nur einen Steinwurf entfernt.
weiterlesen ...

Pop-up-Hotel The Lovelace München bietet BMW i3 Shuttle-Service

"Innovativer Austausch"   Nachtlager, Kulturzentrum, Showbühne, Gesprächsforum und Partylocation in einem – das ist das Münchner Pop-up-Hotel The Lovelace. Hinter mehr als 100 Jahre alten Mauern verbinden sich Architektur, Interieurdesign und Performance-Kultur zu einem Gesamtkunstwerk auf Zeit, dessen Nutzungsdauer auf das aktuelle und den Beginn des kommenden Jahres beschränkt ist und das gerade deshalb den Reiz des Spontanen, Improvisierten und hochgradig Individuellen in sich trägt. BMW i ist seit Anfang 2018 in einer Kooperation mit den Betreibern des einzigartigen Hotel- und Veranstaltungsprojekts engagiert. Für die Gäste des Hotels The Lovelace wird ein Shuttle-Service mit auffällig gestalteten BMW i3 und BMW…
weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren