A+ A A-

5-Sterne Abama Golf Resort & Spa auf Teneriffa, Kanaren

Das Abama Hotel & Resort liegt leicht erhöht, an der Westküste Teneriffas, in der Guia de Isora, einer noch unberührten Ecke der Insel. Insgesamt beträgt die Fläche der Hotelanlage rund 670.000 qm mit 25.000 Bäumen, Palmenhainen, subtropischer Vegetation, Wasserfällen und 22 Seen. Sie verläuft über 350 Meter des Küstenabschnitts und schließt 110 Meter Strand der privaten Badebucht mit ein. Zum Flughafen sind es ca. 35 km, nach Adeje ca. 20 Fahrminuten und zum kleinen Fischerort Playa San Juan ca. 2 km. Der luxuriöse Ferienkomplex Abama Gran Hotel Golf Resort & SPA verleiht den Begriffen Eleganz und Exklusivität eine ganz neue Bedeutung. Das prachtvolle Bauwerk wurde von dem Architekten Melvin Villarroel geschaffen und ist mit seiner märchenhaften Gartenanlage, mit Seen und Wasserfällen, einer arabischen Zitadelle nachempfunden.

Das Resort erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von ca. 160 Hektar, auf dem sich das Hauptgebäude "Zitadelle" und mehrere Villen im maurischen Stil befinden. dazu kommt eine schöne Poollandschaft mit 2 Pools und diversen Sonnenterrassen und einer Gartenanlage mit üppiger Pflanzenwelt. Das eindrucksvolle Bild der Anlage wird auch von den 152 Villen geprägt, die den Gästen höchsten Komfort und tadellosen Service bieten. Darüber hinaus erwartet den Besucher ein einzigartiger Golfplatz mit 22 Seen und über 90.000 Palmen. Direkt am Strand, in ruhiger Lage in Guía de Isora können sich die Gäste des Resorts inmitten der reizvollen Natur der Insel so richtig einspannen.

Im Abama verschmilzt die Architektur mit der subtropischen Natur der Insel miteinander. Erdfarbene Wände imitieren die Töne der Landschaft, Vegetation wird zum Bestandteil des Baustils, so das vielfach verwendete Bruyèreholz oder Kanarische Kiefern. Weiteres wichtiges Element ist das Wasser, das die gesamte Anlage durchzieht und zahlreiche Seen und Wasserfälle speist.

Im Zentrum des Hotelkomplexes liegt die Plaza Abama. Mit ihrem herrlichen Blick auf den Atlantik ist dies der ideale Treffpunkt zum Sonnenuntergang. Rund um den Hauptplatz, in dessen Mitte sich Koi-Karpfen in einer Lagune tummeln, Wasserfälle in einem tropischen Garten zum Verweilen animieren, gibt es eine luxuriöse Einkaufsgalerie mit spanischen und internationalen Designerläden.

Zimmer und Suiten

Das Resort verfügt über insgesamt 420 luxuriöse Zimmer im und Villen - 228 Zimmer und 72 Suiten in der Zitadelle und 120 Zimmereinheiten in Villen. Alle Zimmer sind auf ca. 50 qm sehr komfortabel und elegant eingerichtet, mit Marmorbad, Kosmetikspiegel, Föhn, Bademantel, Balkon oder Terrasse, individuell regulierbare Klimaanlage, Heizung, Telefon, High-Speed-Internetzugang, Flachbildschirm mit Sat-TV und Mietsafe und Minibar.

Je nach Lage sind die Zimmer mit Blick zum Golfplatz oder "Zitadelle" oder direktem Meerblick. Die Junior-Suiten für 2-3 Personen befinden sich im Hauptgebäude der "Zitadelle". Sie sind großzügiger als die Zimmer und bieten zusätzliche Bademäntel, schnurloses Telefon, CD/DVD-Player und frische Blumen.

Noch mehr Platz und Komfort bieten die Suiten und Villen, für die auch ein Butlerservice angeboten wird. Bei den Suiten, die aus zwei Zimmern mit Balkon bestehen, sind es 150qm. Wer noch mehr Raum benötigt findet ihn in den Luxus-Suite mit privatem Jacuzzi oder in einem der exklusiven Bungalows. Alle Varianten einen atemberaubenden Blick über den Atlantik.

Restaurants und Bars

Das Angebot an Restaurants im Abama Hotel Resort ist groß. Insgesamt gibt es 8 Restaurants und 5 verschiedene Bars - Lobby Bar, Sport-Bar, Jazz Club, Wein-Bar und Cocktail-Bar. Von lokalen bis zu japanischen und balinesischen Spezialitäten bietet das Resort für jeden Geschmack kulinarische Höhepunkte aus allen Teilen der Welt.
Das El Mirador ist auf Meeresfrüchte, Fisch und Reisgerichte spezialisiert und liegt am Rande der Felsenküste, mit Strohdächern im Stil der balinesischen Architektur und einer unvergleichlichen Aussicht über den Atlantik und La Gomera. Dieses Restaurant ist mittags und abends geöffnet, und exklusiv für die Gäste der Villen zum Frühstück reserviert.

Das El Patio ist das Gourmetrestaurant des Abama, unter der Leitung von Martín Berasategui, 3-Sterne-Koch im Michelin-Führer. Der Abama Beach Club bietet leichte Menüs und erfrischende Getränke am Strand an. Hier gibt es tagsüber Cocktails bei live Musik vom DJ des Abama. In der Abama Spa Lounge wird eine leichte Küche auf der Grundlage von Diätkost und makrobiotischer Ernährung angeboten, die die Behandlungen des Wellness- und Spa-Centers des Abama ergänzt. Im Abama Kabuki werden japanische Aromen und Gerichte an den Geschmack westlicher Gaumen angepasst, indem heimische Zutaten mit japanischer Tradition verbunden werden. Das La Veranda zeichnet sich durch Live-Kochshows und sein Frühstücksbuffet aus. Das La Pampa ist auf auf traditionelle Grillgerichte der argentinischen Gastronomie spezialisiert. Im Los Chozos gibt es einfache Gerichte von ausgezeichneter Qualität. Es liegt am Hauptpool inmitten von Palmen und üppiger Vegetation. Das Verona bietet traditionelle italienische Küche in der Atmosphäre einer stilvollen Veroner Trattoria. Ausserdem gibt es das Club House, das von Palmen umgeben, mitten auf dem hoteleigenen Golfplatz liegt und einen unvergleichlichen Panoramablicken über die Anlage bietet.

Wellness, Golf und Unterhaltung

Das Abama Hotel Resort gehört mit seinen hoteleigenen Golfplätzen zu einem der führenden Golf-Hotels der Kanaren. Dazu kommt ein modernes Wellness-&-Beauty-Zentrum, in dem auf 2.400 qm, Massagen, Hautpflegeanwendungen, Anti-Stress-Behandlungen und Wirkstofftherapien angeboten werden. Dort befinden sich auch ein Schwimmbad, türkisches Bad, Sauna mit Wintergarten, Kräuterdampfbad, Iglu, Kneipp-Anwendungen, Tepidarium, Hydrotherapiebecken, Ruheraum, Wärmeliegen und ein Beautysalon.

Es gibt sieben Tennisplätze, einen Fitnessclub, Wassersportmöglichkeiten am Yachthafen wie Segeln, Tauchen oder Hochseeangeln. Der hoteleigenen 18-Loch-Meisterschaftsplatz und einen 3-Loch-Platz mit Putting & Chipping Green sowie einem Übungsbunker liegen direkt am Hotel.

Die Nutzung der Driving Range, inklusive Bällen, Buggy mit GPS und die Schlägerreinigung sind nach der Runde in der Green Fee enthalten.
Am weißen Sandstrand der kleinen Bucht bietet der Beach Club viele verschiedene Wassersportmöglichkeiten.

Adresse
Abama Hotel & Resort
Carretera General
Guia de Isora
Teneriffa, Spanien
Tel. 0034/(0)922/86 54 44
Fax 0043/(0)922/86 64 02

Weitere Informationen unter: www.abamahotelresort.com

Medien

5-Sterne Abama Golf Resort & SPA auf Teneriffa
Nach oben

Das könnte Sie interessieren: