×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 602
JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 63
A+ A A-

5-Sterne Superior Hotel Fährhaus in Munkmarsch auf Sylt, Nordsee

Im Osten der Insel Sylt, in dem kleinen Ort Munkmarsch, findet sich ein Luxus-Refugium der besonderen Art: Das 5 Sterne Superior Hotel Fährhaus. Das exklusive Luxushotel liegt direkt an dem kleinen Yachthafen von Munkmarsch, von dem aus schon die ersten Sylt-Urlauber, lange vor der Errichtung des Hindenburg-Damms, die Insel betraten. 1999 wurde der schlichte Gasthof in das luxuriöse Hotel Fährhaus mit Blick auf den Yachthafen und das Wattenmeer umgewandelt. Heute geniesst man die exklusive Atmosphäre eines Hauses, das mit feinem Stilgefühl zu einer der einladensten Refugien der Insel gemacht wurde.

2006 wurde durch einen neuen Anbau die Zahl der Zimmer und Suiten von 20 auf 39 erweitert und das Angebot an Zimmerkategorien auf 21 erhöht. Highlight des Anbaus sind sechs neue Suiten, darunter die drei Juniorsuiten "Meeresrauschen", "Strandperle" und "Nordwind" mit einer Grösse von 45 bis 51m², die 77m² grosse Suite "Nordlicht", die Familiensuite "Dünenschilf" sowie die mit 96m² grösste Suite "Fährhaus".

 

Zimmer und Suiten

Wie im bereits bestehenden Haus bestimmen auch im Neubau stilvolle Eleganz und maritimes Flair das Ambiente. Geprägt von warmen, heiteren Farbharmonien in Blau, Sand, Grün und Rot, wohnt man umgeben von geschmackvollen Ambiancen und edlen Materialien. Zimmer und Suiten mit grosszügigem Zuschnitt, luxuriösen Bädern und exklusiven Interieur im gustavianischen Stil mit friesischen Akzenten, bieten höchsten Komfort. Jedes Gästezimmer ist mit einem antiken oder speziell für das Fährhaus gefertigten Schreibtisch, Internetanschluss, WLAN, DVD-Player und Flachbildschirm ausgestattet.

Auf der eigenen Terrasse entspannt man im Strandkorb, lauscht den Möwen oder geniesst den herrlichen Panoramablick. Von der Fährhaussuite auf dem Dach des Neubaus, kann sogar das angrenzende Naturschutzgebiet durch einen fest installierten Feldstecher im Wohnbereich beobachtet werden. Die 78m² grosse Dachterrasse, die um die Suite herumführt, schmückt sich mit Outdoormöbeln der Luxuskategorie und bietet einen einmaligen Blick über das Watt und die Nordsee.

Die Familiensuite "Dünenschilf" ist durch ihre Aufteilung besonders für Familien geeignet. Neben einem Wohn- und Schlafbereich gibt es zusätzlich ein Zimmer mit zwei Kojen für Kinder, eine Seemannskiste dient hier als Nachttisch. Natürliche Produkte wie Glasmosaik, Naturstein und Limestone zeichnen die Gestaltung der Bäder aus.

Wellness und Spa

Harmonie und Entspannung pur finden die Gäste im neuen, 600m² grossen Spa- & Wellnessbereich des Luxushotels, der mit dem gleichen feinen Gespür eingerichtet ist wie die Gästezimmer und Suiten. Ausgestattet mit einem Schwimmbad und Whirlpool mit beheizten Wärmebänken läd er nicht nur an kühlen Tagen zum Relaxen ein.

Im Saunabereich stehen eine Bio Sauna mit Sternenhimmel, eine grosszügig bemessene finnische Sauna, ein Kräuter Dampfbad, ein Saunarium und verschiedene Erlebnisduschen zur Auswahl. Wer nach einem Strandtag noch etwas für seine Fitness tun möchte, der findet im neuen Sporting Club auf 72m² modernste Fitnessgeräten wie Crosstrainer, Laufband, Vibrationsplattform, Power Tower oder Rudergerät. Auf Wunsch auch unter professioneller Anleitung. Für Abkühlung sorgen ein Eisbrunnen sowie mehrere Fussbecken für Kneipkuren und Sprudelbäder. Pausen können im Ruheraum auf ergonomisch geformten Keramikliegen genossen werden.

Darüber hinaus verwöhnt ein grosses Angebot an Massagen, Anwendungen und Schönheits-programmen. Das sechs Kabinen grosse Beautycenter für Regeneration und Vitalisierung führt die Exklusivrechte für die renommierten Pflegeserien Ligne St. Barth aus der Karibik sowie Ericson Laboratoire, einer hochwertigen französischen Produktlinie. Ergänzt werden diese Pflegeprodukte durch die Schweizer Kosmetikserie Transvital, die sich auf medizinisch wissenschaftliche Forschungen im Bereich des Anti Aging spezialisiert hat.

Das Fährhaus bietet seinen Gästen verschiedene Arrangements an. So können Wellnessfans und Stressgeplagte den neuen Fährhaus Spa mit einem fünftägigen Verwöhnprogramm ausprobieren. Im Arrangement "Beautytage" sind ein Körperpeeling mit Kokos-Öl & Papaya, eine Gesichts- und Dekolleté-Behandlung mit Handmassage & frischem Papaya sowie Ananasmousse enthalten. Weiterhin umfasst das Wohlfühlprogramm ein exotisches Schönheitsbad, eine edle Körperpackung mit wohltuender Entspannungsmassage, Tonerde oder Ananas bzw. Gurkenmousse sowie eine Maniküre und Pediküre.

Restaurants und Bar

Der gelungene Start in den Tag könnte nicht schöner beginnen, als mit einem reichhaltigen und variantenreichen Frühstücksbuffet, das sich auf der victorianischen Veranda mit Blick auf den Yachthafen oder dem lichtdurchfluteten Frühstücksraum im skandinavischen Stil, vortrefflich geniessen lässt. Bis zur Mittagszeit um 12 Uhr kann man sich hier mit frischen Nordseekrabben, Rührei aus Bio-Eiern und einem Glas Champagner verwöhnen lassen. Am Nachmittag versüssen hausgebackener Kuchen, Kaffee und Friesentee den Tag.

Kulinarische Höchstgenüsse erwarten den Gast am Abend im nostalgisch-elegant eingerichteten Gourmetrestaurant "Fährhaus" und der friesischen "Käpt'n Selmer Stube", benannt nach dem Gründer des Hauses. Hier führt Sterne-Koch Alexandro Pape mit seinen Köchen Regie und begeistert mit exquisiten Kreationen auf höchstem Niveau. Die Lektüre der umfangreichen Weinkarte, mit 780 verschiedenen Sorten aus aller Welt, macht Lust auf wahrlich formidable Kreszenzen. In der Vinothek, die liebevoll mit original Pottjes und antikem Käseholz eingerichtet ist, lassen sich die edlen Gewächse auch in gemütlicher Runde geniessen.

Neben der vielfach ausgezeichneten Küche, ist es der unaufdringliche aber aufmerksame Service des Fährhaus Teams, der den Aufenthalt so erholsam und entspannend macht. Service, Ausstattung und Dienstleistung auf höchstem Niveau sorgten dafür, dass das Luxushotel Fährhaus kürzlich zum Fünf-Sterne Hotel ausgezeichnet wurde und durch das hohe Mass an Serviceleistungen den Zusatz "Superior" tragen darf. Damit ist es das erste Fünf-Sterne Superior Hotel auf Sylt und eine der feinsten Adressen für einen unverwechselbaren Urlaub auf der Insel.

Porsche-Enthusiasten offeriert das Fährhaus Sylt einen Service ganz besonderer Art: Ein 3-Tage Arrangement mit einer eintägigen Inselrundfahrt - wahlweise im neuesten Porsche Boxster S, Porsche 911 Carrera oder Porsche Cayenne S.

Bewertung:
"Das Fährhaus besitzt einen besondren Charme und verbindet auf einzigartige Weise Tradition mit Moderne. Nirgendwo anders auf der Insel genießt man ein so ausgezeichnets Frühstück, wie auf der Terrasse des Hotels Fährhaus."

 

Weitere Informationen zum Hotel unter www.faehrhaus-sylt.de

Nach oben

Lifestyle & More

 

 

  • 5-Sterne Gran Meliá Palacio de los Duques in Madrid, Spanien
    5-Sterne Gran Meliá Palacio de los Duques in Madrid, Spanien "Allgegenwärtige Kunst" Als eine Luxusoase mitten im historischen Herzen Madrids präsentiert sich das Fünf-Sterne-Hotel Gran Meliá Palacio de los Duques. Nach aufwändigen Umbau und einer kompletten Renovierung feierte das ehemalige Ambassador Hotel an der Cuesta de Santo Domingo 2016 seine Neueröffnung. Das neue Luxusdomizil im historischen Herzen der spanischen Hauptstadt wurde bereits in den renommierten Club der "Leading Hotels of the World" aufgenommen und liegt direkt auf der Route des…
    weiterlesen...