A+ A A-

5-Sterne Hotel Kurhaus Binz auf Rügen, Ostsee

Das erste Haus in den Seebädern Rügens war schon immer das weithin bekannte Kurhaus Binz. Ende 2001 wurde es festlich wiedereröffnet. In seiner Pracht, seiner Ausstrahlung und seiner äußerst geschmackvollen Einrichtung entspricht es ganz den Wünschen der Zeit und seiner Gäste. Und erneut dem exklusiven Anspruch von einst. Im historischen Hotel Kurhaus Binz mit dem direkt angeschlossenen "Kaiserhof" erwarten den Gast 126 Zimmer, Junior-Suiten und Suiten. Sie sind alle in einer einzigartigen Innenarchitektur ausgestattet und großzügig geschnitten. Zur Ausstattung des Kurhaus Binz gehören: Beauty, Wellness, Poollandschaft (innen- und außen beheizt), exklusive Gastronomie, elegante Tagungs- und Bankettmöglichkeiten.
weiterlesen ...

Mit der Autofähre von Rømø nach Sylt in den Urlaub

"Schon bei der Anreise entspannt auf den Urlaub einstimmen" Eine besonders interessante Möglichkeit, Sylt mit dem Auto zu erreichen, ist die Fahrt mit der modernen Autofähre "SyltExpress", die zwischen Dänemark und der beliebten Nordseeinsel verkehrt. Das Roll-on Roll-off (RoRo)-Prinzip garantiert ein schnelles Be- und Entladen der Fähre. Mit dem Konzept des Doppelend-Schiffes werden zudem zeitraubende Hafenmanöver vermieden. Vertikalantriebe an beiden Enden ermöglichen es dem Schiff, mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16 Knoten, in beide Richtungen vorwärts zu fahren. Dies führt dazu, dass die Überfahrtszeit zwischen Havneby und List nur knapp 40 Minuten beträgt. Ein Erlbnis bleibt die Fahrt mit…
weiterlesen ...

5-Sterne Superior Hotel Fährhaus in Munkmarsch auf Sylt, Nordsee

Im Osten der Insel Sylt, in dem kleinen Ort Munkmarsch, findet sich ein Luxus-Refugium der besonderen Art: Das 5 Sterne Superior Hotel Fährhaus. Das exklusive Luxushotel liegt direkt an dem kleinen Yachthafen von Munkmarsch, von dem aus schon die ersten Sylt-Urlauber, lange vor der Errichtung des Hindenburg-Damms, die Insel betraten. 1999 wurde der schlichte Gasthof in das luxuriöse Hotel Fährhaus mit Blick auf den Yachthafen und das Wattenmeer umgewandelt. Heute geniesst man die exklusive Atmosphäre eines Hauses, das mit feinem Stilgefühl zu einer der einladensten Refugien der Insel gemacht wurde. 2006 wurde durch einen neuen Anbau die Zahl der Zimmer…
weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren