News: Von Hand gefertigtes Allebike Alpha Polestar Edition Mountainbike

News: Von Hand gefertigtes Allebike Alpha Polestar Edition Mountainbike

"Für jedes Terrain gerüstet"

 
Die schwedische Elektroautomarke Polestar stellt ein handgefertigtes Mountainbike mit einzigartigem Design und individuellen Komponenten vor. Es wurde gemeinsam mit dem schwedischen Hersteller hochwertiger Fahrräder Allebike, einem Unternehmen in Familienbesitz, entwickelt. Das vollgefederte Mountainbike ”Allebike Alpha Polestar Edition” wird von Hand gebaut, und ist in einer limitierten Auflage von nur 100 Stück erhältlich.
 
Das limitierte Mountainbike ist eine Sonderausführung des Alpha-Modells von Allebike. Der von Polestar und Allebike gemeinsam entwickelt Rahmen besteht aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFK) im minimalistischen Design. Der kantige Rahmen mit interner Kabelführung ist mit einer neuen symmetrischen Hinterradschwinge ausgestattet. Eine kabellose Sattelstütze gehört zur Standardausstattung, eine kabellose Schaltung ist ein optionales technisches Feature.
 
Mit seiner modernen Geometrie, die für die "Downcountry“-Klasse entwickelt wurde, ist das Bike für jedes Terrain gerüstet. Eine aufrechtere Sitzposition ermöglicht effiziente Anstiege und ein flacher Steuerrohrwinkel von 65 Grad sorgt für mehr Sicherheit beim Bergabfahren.
 
Das Allebike Alpha Polestar Edition ist in den beiden matten Metallic-Farben Snow und Space erhältlich, mit in Schwedengold lackierten Öhlins-Dämpfern. Die goldenen Polestar Versionen des Öhlins RXF34 m.2 29 Air Suspension mit 130 mm Federweg (Vorderraddämpfer) und des TTX1Air mit 120 mm Federweg (Hinterraddämpfer) sind speziell auf eine optimale Performance des limitierten Mountainbikes abgestimmt.
 
Das Allebike Alpha Polestar Edition wird ausschließlich online, und nur in einer Größe verkauft. Der Preis beträgt rund 9.500 Euro.
 
red/polestar/2022