A+ A A-

Hoteltipp: 5 Sterne Sport- & Genusshotel Silvretta in Ischgl erstrahlt in neuem Glanz

"Ein fünfter Stern am Ischgler Hotel-Himmel"

 
Nach umfangreichen Umbau und Modernisierung ist der beliebte österreichische Skiort Ischgl seit der Wintersaison 2018/2019 um ein weiteres 5 Sterne Hotel der Extraklasse reicher. Das von der Familie Zangerl geführte Sport- & Genusshotel Silvretta besitzt eine lange Tradition und gehört schon in der Vergangenheit zu den Top-Adressen in Ischgl. Auch bekannt durch seine legendäre Apré-Ski-Bar und Diskothek "Kuhstall", liegt das Luxushotel in zentraler Lage im Ortszentrum, nur wenige Meter von der Silvretta Seilbahn entfernt. 
 
Die Anreise mit dem Auto erfolgt zum Sivretta durch die Fußgängerzone des Skiorts. Haltemöglichkeiten gibt es direkt vor dem Hotel, wo das Gepäck bei der Ankunft ausgeladen werden kann bevor es zur zum Hotel gehörenden Tiefgarage nur wenige 100 Meter entfernt geht. Der Gast braucht sich um nichts selber kümmern, das übernimmt der freundliche Hotelservice.
 
Mit seinem neuen, modernen Erscheinungsbild, hat sich das Silvretta zu einem der Hotel-High-lights der Skimetropole entwickelt. Bei der Neugestaltung hat die Familie Zangerl viel Geschmack bewiesen und zielsicher ein zeitlos schönes Design bei der Architektur realisiert. Modern und dennoch natürlich, mit viel Holz und Stein, präsentiert sich das Silvretta zeit- und standesgemäß. 
 
Das ansprechende Äußere setzt sich auch beim Interieur fort. Hochwertige, natürliche Materialien in warmen Farbtönen sind geschickt mit grauen Applikationen kombiniert, und schaffen eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Das gilt gleichermaßen für die Einrichtung der Zimmer und Suiten, die es an keinem Komfort fehlen lassen. Bei der Einrichtung wurde ein großes Augenmerk auf die Beleuchtung gelegt, die einen Teil zum angenehmen Ambiente beiträgt. 
 
Alle Zimmer und Suiten sind komfortabel und individuell eingerichtet, mit modernen Badezimmern, und luxuriöser Ausstattung, inklusive Flachbildfernseher, kostenfreiem WLAN und weichen Bademänteln. Die Größen reichen vom Einzelzimmer mit 13 m² bis hin zur 140 m² Suite für bis zu sechs Personen.
 
Was wäre ein Luxushotel ohne Spitzenküche. Das Silvretta hält gleich drei Auswahlmöglichkeiten für seine Gäste bereit: Das Hotelrestaurant "Alpin", mit modernem Interieur und tiroler Flair, bietet am Morgen ein ausgezeichnetes und umfangreiches Frühstücksbuffet, und bei Halbpension am Abend, kulinarische Köstlichkeiten der Region als mehrgängiges Menü. 
 
Regionale Schmankerl wie das klassisches Wiener Schnitzel oder ein Käsefondue werden im gemütlichen "Wiartshaus" À-la-carte-Restaurant mit zünftiger Tiroler Wirtshauskultur angeboten. Hier können sich auch Nicht-Hotelgäste verwöhnen lassen. Im Anschluss daran empfiehlt sich am Abend ein Drink an der Hausbar.
 
In der "Bärafolla" lässt sich es auch schon mittags gut einkehren, zu Traditionsgerichten oder aber auch Pizza, Nudeln und frischen Salaten.
 
Ein Höhepunkt jedes Urlaubs ist der Besuch im "Stiar", dem Gourmetrestaurant des Silvretta. Hier erwartet den Gast eine innovative und puristische Alpinküche die ihresgleichen sucht. 
 
Man könnte die Familie Zangerl fast als "Selbstversorger" bezeichnen, denn ein Teil der kulinarischen Vielfalt der Silvretta Restaurants kommt vom eignen Hof. Der "Maashof", den Maria und Peter Zangerl mit viel Liebe nebenher führen, liegt in einer wald- und wiesenreichen Naturlandschaf im nahegelenenen Ortsteil Mathon, rund 5 km von Ischgl entfernt. Hier werden Schafe, Schweine, Kühe, Kälber und die berühmten Wagyu-Rinder, deren Ursprung die Region Kobe in Japan ist, gehalten. Selbstgemachte Produkte, wie Käse, Speck, Marmelade und vieles mehr werden auch im eigenen "Bauernhofladen“ vertrieben.
 
Neben der ausgezeichnet Küche, sind es auch die Mitarbeiter mit ihrer Herzlichkeit und Aufmerksamkeit, die das Silvretta als 5 Sterne Hotel auszeichnen, und für einen entspannten Aufenthalt sorgen.
 
Ein weiteres High-light des Silvretta ist der moderne, 1200 m² große Spa&Wellness Bereich des Silvrettas, mit Finnischer Sauna, Bio-Kräutersauna, Dampfbad, Sole-Dampfbad, Infrarotkabine, Erlebnisduschen, Kneippbecken, Ruheräumen, einer Vitalecke mit Tee und Früchten sowie einem Sinnema. Abgerundet wird das Wellness Refugium, das sich zu den besten der Alpenregion zählen darf, von einem einmaligen Hallenbad und einem beheizten, 31° C warmen Außenpool. Ideale Voraussetzungen zum Entspannen und Relaxen, wofür man auch gerne mal einen Skitag sausen lässt.
 
Darüber hinaus werden verschiedene Massagen und hochwertige Beauty-Anwendungen angeboten. Wer für die eigene Fitness etwas tun möchte, findet im Silvretta auch einen geräumigen Fitnessraum mit modernster Ausstattung, auf Wunsch auch mit persönlicher Trainingsanleitung.
 
Wem nach Après-Ski und Party ist, der hat es nicht weit, denn unter dem Silvretta liegt eine der angesagtesten Locations in Ischgl, der legendäre "Kuhstall". In der Après-Ski-Bar und Diskothek trifft sich die partyfreudige Scene von Ischgl, wo die Nacht schnell zum Tag werden kann. Keine Sorge muss man sich wegen der ausgelassenen Partystimmung machen, von der man im Hotel nicht viel mitbekommt.
 

Unsere Fazit: Wir haben uns während des Aufenthalts im Silvretta rundum sehr wohl gefühlt. Ein wunderschönes Hotel mit geschmackvollem Ambiente und familiärer Atmosphäre, das keine Wünsche an Komfort und Ausstattung offen lässt. Der modernen Spa&Wellness Bereich des Silvretta gehört zu den besten in der Alpenregion. Dort lässt es sich nicht nur bei schlechtem Wetter herrlich entspannen und relaxen. Ein Lob verdient auch der ausgezeichnete Service und das überaus freundliche Mitarbeiterteam um Familie Zangerl. Ein wahrer Genuss ist die feine Kulinarik der Hotelküche sowie das umfangreiche Frühstücksbuffet - das uns morgens  viel später auf die Skipiste kommen ließ, als ursprünglich geplant. Die Bezeichnung "Genusshotel" passt also sehr gut zum Silvretta.

fine resorts empfiehlt das 5 Sterne Sporthotel Silvretta in Ischgl als "Hoteltipp 2019"

Adresse
5 Sterne Sporthotel Slivretta 
Familie Zangerl
Dorfstraße 74
6561 Ischgl / Österreich
 
Tel: +43 5444 5223
Fax: +43 5444 5223 45
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www. sporthotel-silvretta.at

Bildergalerie

Nach oben