A+ A A-

Melia Sol Beach Ibiza bietet Hippie-feeling in exklusiver "Campingbus-Suite"

"Flowerpower auf Ibiza"

Ein authentisches Ibiza-Feeling bietet das Sol Beach House Ibiza seinen Gästen in Form einer Campingbus-Suite. Seit der Sommersaison 2017 können Hotelgäste ihr Zimmer eine Nacht lang gegen ein ganz besonderes Erlebnis eintauschen und sie Hippie-like und wildromantisch direkt am Meer unter dem Sternenhimmel in einem umgebauten original VW-Bus verbringen. Geboten wird ein relaxtes Strandhaus-Ambiente und eine Wohlfühloase für Erwachsene, die durch entspannten Vintage-Style vor traumhafter Naturkulisse bezaubert.

Der mit WLAN, iPod-Docks und Steckdosen ausgestattete Campingbus steht auf einem ruhigen, ungestörten Fleckchen des sehr weitläufigen Hotelareals, aber nah genug am Hotel, um alle Einrichtungen und das eigene Zimmer bequem erreichen zu können. Das Campingerlebnis kann zusätzlich zum Hotelzimmer für 24 Stunden zu einem Preis von 100 Euro gebucht werden. Weitere kostenpflichtige Services beinhalten ein an den Camper serviertes Frühstück, romantische Picknickkörbe mit zahlreichen Leckereien oder ein traumhaftes Candlelight-Dinner am Strand.

Privilegiert in der Nähe des Yachthafens und der Bucht von Santa Eulalia gelegen, lädt das Sol Beach House Ibiza in beeindruckender Naturkulisse und mit direkter Meereslage zum Entspannen ein. Easy going ist das Zauberwort in diesem chilligen Strandhaus, egal ob man dank der stark verlängerten Frühstückszeiten mal richtig ausschlafen oder im Zen-Bereich die Seele baumeln lassen will. Hier kann man sich in wohltuender Atmosphäre einfach treiben lassen oder bei ausgewählten Detox- und Body & Soul-Programmen wie Yoga, Pilates und Massagen, Körper und Seele in Einklang bringen. Wer's gerne etwas aktiver mag, kann aus einem umfangreichen Freizeitangebot wählen, die hoteleigenen Vintage-Fahrräder ausleihen oder das voll ausgestattete, rund um die Uhr geöffnete Gym besuchen.

Von den Balkonen oder Terrassen der mit kostenlosem WLAN ausgestatteten 239 Zimmer oder Suiten schweift der Blick über das endlose Meer. Das Interieur ist in einem gemütlich-puristischen Strandhaus-Stil designt und unterstreicht etwa durch Vintage-angehauchte Schaukelstühle den typisch lässigen Hippie-Chic Ibizas. Farbenfrohe Akzente setzen die Wohnaccessoires oder Bademäntel der spanischen Trendmarke Desigual, die man im Hotel auch kaufen kann. Das umfangreiche kulinarische Angebot aus regional-biologischen, mediterranen und internationalen Spezialitäten von Restaurant und Poolbar wird auch an die Sonnen- und Bali-Liegen an den zwei großen Außenpools serviert – das Rauschen des Meeres im Hintergrund immer inklusive. In der Lounge-Bar runden köstliche Cocktails und Live-Music-Acts mit Bossa Nova Beats oder DJ-Sessions mit lässigem Chillout-Sound die Abende im Strandhaus stilvoll ab. Sol Beach House Hotels stehen auch auf Mallorca, Menorca, Bali, Fuerteventura und Phu Quoc. Das Sol Beach House Ibiza ist von April bis Oktober geöffnet. Die Zimmerpreise starten bei 190 Euro (Doppelzimmer inkl. Frühstück) in der Nebensaison.

Weitere Informationen zum Sol Beach House Ibiza und anderen Melia Hotels unter www.melia.com

 

Medien

Melia Sol Beach Ibiza
Nach oben

Das könnte Sie interessieren: